Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.
Befragung zu Deinen Erfahrungen in der Kommunikation mit Ärzt*innen über Sexualität und sexuelle Gesundheit

Hallo Fragebogenteilnehmer*in!

Es gibt immer wieder Situationen, in denen es wichtig ist oder wäre, mit Ärzt*innen über Sexualität oder über die eigene sexuelle Orientierung und/oder Identität zu sprechen. Sei dies über Formen gelebter oder auch nicht gelebter Sexualität. Dies ist aus unterschiedlichen Gründen oft nicht leicht - weder für Patient*innen noch für Ärzt*innen.

In dem Projekt „Let´s talk about Sex“ schulen wir, die Deutsche Aidshilfe (DAH), seit über 10 Jahren Ärzt*innen, Medizinstudent*innen und seit kurzem auch Praxisteams zu wichtigen Aspekten der Kommunikation über Sexualität und Geschlechtskrankheiten (STI). Hierbei versuchen wir, Wissen und Verständnis auch für unterschiedliche Lebenswelten (wie z.B. MSM, Menschen die mit HIV leben, trans* oder nonbinäre Menschen, Menschen mit nicht-deutscher Herkunftsbiographie und/oder Nationalität) zu erhöhen. Auch möchten wir auf Diskriminierung und Rassismus im Gesundheitssystem aufmerksam machen und (angehende) Ärzt*innen befähigen, mit Patient*innen aus diversen Lebenswelten über Sexualität zu sprechen.

In dieser Befragung würden wir gerne etwas über Deine Erfahrungen, Wahrnehmungen und Wünsche in der Kommunikation mit Ärzt*innen unterschiedlicher Fachrichtungen über Deine Sexualität und sexuelle Gesundheit erfahren. Du bist dabei frei, über Erfahrungen rund um HIV/STI oder auch andere Dein Sexualleben, Deine sexuelle Orientierung oder Identität betreffende Erfahrungen zu berichten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du diese Erfahrungen teilen könntest, da sie uns dabei helfen, unser Angebot besser auf die Bedarfe von Patient*innen auszurichten.

Bitte beachte folgende Informationen zum Fragebogen:

  • Zum Ausfüllen des Fragebogens wirst Du ca. 5 bis 20 Minuten benötigen.
  • Selbstverständlich bleiben Deine Aussagen anonym. Wenn Du Fragen nicht beantworten möchtest, dann kannst Du diese ganz einfach überspringen.
  • Du hast die Möglichkeit, mittels des „Zurück“- bzw. „Weiter“-Buttons im Fragebogen zu navigieren (bitte nutze nicht die Navigation über den Browser, da in diesem Falle die eingegebenen Daten verloren gehen).
  • Für den Fall, dass Du den Fragebogen gerne zu einem späteren Zeitpunkt fertig ausfüllen möchtest: Du kannst Deine Teilnahme an der Umfrage jederzeit unterbrechen, indem Du oben rechts auf die drei Punkte und dann auf "Später fortfahren" klickst. Du hast dann die Möglichkeit einen Benutzernamen und ein Passwort festzulegen, mit dem Du Dich erneut über den Umfragelink einloggen kannst. Um Deine Anonymität zu wahren, gib bitte nicht Deinen richtigen Namen an und auch nicht Deine Emailadresse. Du benötigst keine Emailadresse um die Teilnahme am Fragebogen später fortzusetzen. Du kannst Dir Deinen Benutzernamen und Passwort auch einfach notieren und Dich über den ursprünglichen Fragbogenlink wieder einloggen.
    Bitte beachte: Wenn Du Dir Deinen Benutzernamen und Passwort per Email zusenden lassen möchtest, gib eine Email-Adresse an, auf die nur Du Zugriff hast! Jede Person, die Deine Emails lesen kann, hat ansonsten Zugriff auf Deine bisherigen Antworten und Deine Anonymität kann unsererseits nicht mehr gewährleistet werden.
    Ein weiterer Hinweis: Die Dir zugesandte Mail mit Deinem Benutzernamen und Passwort kommt automatisiert von einem iSPO-Email-Server und hat eine iSPO-Absender-Adresse. Wir haben dennoch zu keiner Zeit Zugang zu dieser Email, da sie mit dem Versand automatisch gelöscht wird.
    Um die Umfrage erneut aufzurufen, klicke auf der Startseite erneut oben rechts auf die drei Punkte und wähle "Zwischengespeicherte Umfrage laden". Dort kannst Du dann Deinen festgelegten Benutzernamen und Passwort eingeben und die Umfrage fortsetzen. Solltest Du in der Zwischenzeit Deinen Browser nicht geschlossen haben, kann es sein, dass Du auch ohne Angabe von Benutzernamen und Passwort sofort in Deine Umfrage einsteigen kannst - das liegt daran, dass die Seite noch lokal in Deinem Browser-Cache gespeichert ist.
  • Um nun mit der Befragung zu beginnen, klick bitte auf den „Weiter“-Button.

 

Unterstützt von     und in Kooperation mit  

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangscode benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Tabelle aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangscodes mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.