Workshops für die Landeshauptstadt Düsseldorf

Nach Abschluss der fünfjährigen und von iSPO unterstützten Modellphase arbeiten die Case Manager/-innen und die Leitungen der Düsseldorfer „zentren plus“ in getrennten Workshops unter der Moderation von Werner Göpfert-Divivier an der Verstetigung des Düsseldorfer Modells einer sozialraumorientierten und wirkungsgesteuerten Offenen Altenarbeit (mit enger Vernetzung in die Altenhilfestrukturen der Landeshauptstadt und der Wohlfahrtspflege).