iSPO erstmals in Bangladesch im Auftrag der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH) tätig

Unser Mitarbeiter und Gesellschafter Klaus-Peter Jacoby ist von Juli bis Oktober im Rahmen eines Vorhabens in Bangladesch tätig. In dem Vorhaben geht es um die „Verbesserung der Steuerung des öffentlichen Gesundheitswesens, insbesondere hinsichtlich sozialer Gerechtigkeit und Gender-Orientierung“.