iSPO wird 25 Jahre!

Vor 25 Jahren wurde das iSPO-Institut gegründet. Das will natürlich gefeiert werden! Oft wird aus solchem Anlass eine Tagung organisiert, eine Feier veranstaltet oder eine Jubiläumschronik herausgegeben.

Dies alles werden wir nicht tun. Im Team haben wir entschieden, das gesparte Geld dort zu investieren, wo Not herrscht und Wichtiges – obwohl gesellschaftlich, menschlich und politisch notwendig – nicht hinreichend finanziert ist.

Wir wollen in den kommenden 12 Monaten pro Quartal Projekte unterstützen, die unseren Grundhaltungen entsprechen und in einem Zusammenhang mit den Arbeitsfeldern stehen, in denen iSPO seit langen Jahren tätig ist.

Um die Projekte genauer vorzustellen und auf sie von Zeit zu Zeit mit einer aktuellen Meldung hinzuweisen, haben wir eine eigene Seite erstellt.