Aktionsprogramm Jugendhilfe – Schule – Beruf: Vortrag von Erik Schäffer (iSPO) und Susanne Betzholz (Landkreis Saarlouis) bei der Regionalkonferenz „Gesund aufwachsen für alle“ der LAGS e.V.

Am 11.2. findet in der Herrmann Neuberger Sportschule die Regionalkonferenz „Gesund aufwachsen für alle“ der Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saaland e.V. (LAGS) statt. Tagungsthema ist: „Präventionskette für Kinder und Jugendliche: ganz praktisch!“.

Im Rahmen der Veranstaltung hält der iSPO-Geschäftsführer Erik Schäffer gemeinsam mit Susanne Betzholz, zuständige Koordinatorin des Landkreises Saarlouis, einen Vortrag über das Aktionsprogramm Jugendhilfe – Schule – Beruf. Im Mittelpunkt steht die Darstellung des Aktionsprogramms als Beispiel für eine gelingende Kooperation vieler professioneller Akteure im Sinne einer wirkungsorientierten Qualitätsgemeinschaft. Seit 2005 wird das Aktionsprogramm von iSPO wissenschaftlich begleitet und evaluiert.