Die Engagement Global gGmbH beauftragt iSPO mit der Evaluation der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative – DAJ

Die Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative – DAJ ist eine politische Initiative zur quantitativen und qualitativen Förderung und Stärkung des Jugendaustauschs zwischen afrikanischen Ländern und Deutschland. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt staatlicher und nicht-staatlicher Akteure und umfasst eine Reihe unterschiedlicher Programme und Aktivitäten. Finanziert wird die Initiative durch Mittel des BMZ. Mit der Umsetzung wurden (in Deutschland) Engagement Global (EG) (Koordination und inhaltliche Umsetzung) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) (technische Umsetzung) betraut.

Der offizielle Startschuss zur DAJ war am 30. Juni 2016, die Pilotphase läuft Ende 2020 aus. Zum Ende der Pilotphase hat die Engagement Global gGmbH nun iSPO mit einer Evaluation der DAJ beauftragt.