„Glück im Sozialraum“: Vortrag des iSPO-Geschäftsführers bei der EREV-Bundesfachtagung im Mai 2015

Vom 19. bis 21. Mai 2015 findet in Potsdam die Bundesfachtagung des Evangelischen Erziehungsverbands EREV (Bundesverband evangelischer Einrichtungen und Dienste e.V.) statt. Tagungsthema ist: „Glück gehabt?! Aufwachsen mit der Kinder- und Jugendhilfe“.

Der iSPO-Geschäftsführer Erik Schäffer wird im Rahmen der Tagung am 20. Mai (jeweils um 14. 00 Uhr und um 16.00 Uhr) einen Arbeitskreis mit dem Titel „Glück im Sozialraum? – Das Modellprojekt SOJUS (Sozialraumorientierte Jugendhilfe im Regionalverband Saarbrücken)“ gestalten. Das Projekt wurde vom iSPO-Institut in den Jahren 2011 – 2013 wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Insbesondere die Erfolgsfaktoren und Gelingensbedingungen werden zur Diskussion gestellt.